Logo Legendary Saxophones

Über uns

Harry Schubkegel, der Einkäufer (im Bild links)

Harry Schubkegel wurde im Jahr 1950 geboren. Er arbeitete etliche Jahre in der Industrie, zunächst als Wirtschaftsingenieur und später als Trainer für renommierte Unternehmen wie Ikea, Siemens, Jungheinrich, Agfa usw.

Seine Liebe zur Musik entdeckte er früh. Mit neun Jahren lernte er Trompete spielen, entschied sich dann aber für ein Instrument, das sein Leben veränderte. Seit seinem elften Lebensjahr ist er nun Saxophonist. Sein erstes Selmer, ein Mark VI Tenor mit 82.xxx er Seriennummer verdiente er sich als Sechzehnjähriger auf dem Bau. Es kostete damals 800 DM.

1983 machte er seine Leidenschaft zum Beruf und gründete die Firma Session Music in Walldorf, die er bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2009 zu einem der führenden Musikhäuser Europas ausbaute. Seither widmet er sich den Musen.

Harry Schubkegel kauft die Instrumente für die Sammlung auf seinen Reisen durch Europa und die Vereinigten Staaten. Auch hierzulande ist er immer auf der Suche nach Selmer Saxophonen, die ein neues zu Hause suchen. Falls Sie ein legendäres Selmer anzubieten haben, rufen Sie ihn einfach an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harry spielt ein Balanced Action Altsaxophon, Seriennummer 25.xxx

 

 

 

 

 

WP SlimStat